Reach

REACH ( Registration, Evaluation and Authorisation of CHemicals ) wird bei der Firma Wilhelm Kimmel GmbH & Co.KG als wesentlicher Ansatz zur Verminderung von Gefährdungen der Menschen und der Umwelt verstanden.
Die Wilhelm Kimmel GmbH & Co.KG Kunststoffe Sebnitz ist seit 60 Jahren im Bereich der Kunststoff- Compoundierung tätig und hat sich in dieser Zeit speziell auf dem Sektor Polyamid einen Namen gemacht.
Bei diesen Produkten handelt es sich entsprechend der Definition um Zubereitungen, die unter Art. 2 Nr. 9 der REACH Verordnung nicht registrierungspflichtig sind.
Im Sinne der REACH Verordnung 1907/2006/EC sind wir „Nachgeschalteter Anwender“.
Die sich daraus ergebenden Pflichten sind uns bekannt.
Wir bestätigen, dass wir diesen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen und die Regeln innerhalb von REACH einhalten.
Ein weiteres wichtiges Kriterium von REACH ist die SVHC Kandidatenliste. Mit besonderer Aufmerksamkeit verfolgen wir die jeweiligen Änderungen und Ergänzungen dieser Liste um unserer Informationspflicht laut Art. 33 bei Überschreitung des Grenzwertes von 0,1% eines SVHC-Stoffes unaufgefordert nachkommen zu können.
Nach heutigem Erkenntnisstand werden in unseren Compounds keine Stoffe der Kandidatenliste oberhalb des vorgegebenen Grenzwertes von 0,1% verwendet.